MSI Wind U100 Hackintosh

Also das Wind U100 läuft auch unter Mac OS 10.6. Im Gegensatz zu dem Dell Mini habe ich es sogar anstandslos auf OS 10.6.8 gebracht. Allerdings kein richtiges „Airport“. Ein Realtek Treiber lässt es aber trotzdem die WLAN Funktionalität nutzen. Das Keyboard und das Trackpad sind leider noch ein bissel grottiger wie bei dem Dell. (Im Vergleich zu den  PowerBooks) Insgesamt macht das Dell doch einen wertigeren Eindruck, Haptik und Erscheinungsbild. Auch der Glossy Screen hebt das Erscheinungsbild beim Dell. http://www.flickr.com/photos/mac2214jv/6715310681/

Ein Vergleich der beiden Keyboards:

 

www.bunte-macs.de

 

 

Advertisements

My Dell Mini 10v – Sleep Modus

MacOS 10.6.7

Bisher hat das ja nie richtig geklappt. Kein Aufwachen aus dem Sleep Modus.

Nun die simple Lösung:
Im Terminal: „sudo pmset hibernatemode 3“ und im BIOS den Legacy USB support deaktivieren.

 

Nun funktioniert der Deck lid Modus ganz „Mac-like“.

 

Time Machine - Santa tracking 2012 - 3